Sport

Die aktuellsten Meldungen zum Sport: Alemannia Aachen, Borussia Mönchengladbach, AS Eupen, CHIO, Ladies in Black, Powervolleys Düren und alles weitere zum Sport.

In Aachen steht wieder der Lousberglauf an

Heute Abend findet in Aachen wieder der Lousberglauf statt.

Seit mehr als 30 Jahren gehört er fest zum Sommer-Veranstaltungskalender der Stadt. Auf einer Strecke von genau 5.555 m geht es für rund 2.000 Läufer am sogenannten Teufelsberg auf und ab. Auch in diesem Jahr wird beim Lousberglauf zugleich das Finale des NRW-UniLauf-Cups ausgetragen. Der Startschuss zum ersten Lauf ist um 7 Uhr. mehr...

Alemannia unterliegt im Testspiel dem TSV Steinbach mit 0:1

Die Alemannia hat ein Testspiel gegen den TSV Steinbach am Abend mit 0:1 verloren.

Der Ex-Aachener Frederic Löhe hielt den Kasten der Steinbacher über 90 Minuten sauber. Auch mehrere andere Ex-Alemannen haben dort mittlerweile angeheuert: Sascha Marquet zum Beispiel, Nico Herzig, und auch Torwarttrainer Ralf Westig sind beim TSV Steinbach in der Regionalliga Südwest unter Vertrag.

Morgen beginnt dann der Dauerkartenverkauf von Alemannia Aachen für die kommende Saison. Die Preise bleiben unverändert. mehr...

Alemannia-Dauerkartenverkauf startet am Donnerstag

Am Donnerstag beginnt der Dauerkartenverkauf von Alemannia Aachen für die kommende Spielzeit.

Nach einem erfolgreichen Saisonabschluss mit zuletzt 12 Spielen ohne Niederlage rechnet der Verein mit einer großen Nachfrage. Die Preise haben sich seit der vergangenen Saison nicht verändert. Die Dauerkarten gibt es unter anderem im Alemannia-Fanshop. mehr...

Ginter kommt vom BVB nach Mönchengladbach

Verteidiger Matthias Ginter wechselt von Borussia Dortmund zur Borussia nach Gladbach.

Das haben die Fohlen heute Morgen bestätigt. Der Weltmeister hat demnach einen Vierjahresvertrag bis 2021 unterschrieben. Dortmund soll 17 Millionen Euro Ablöse für Ginter bekommen. mehr...

Borussia Mönchengladbach mit Trainingsauftakt

Am Borussia-Park rollt wieder der Ball, die Sommerpause ist beendet. Der Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat offiziell mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen.

Während die zuletzt verletzten Rafael, Jantschke, Decoure und Schulz bereits in der vergangenen Woche mit Athletiktrainer Andi Blum vorgelegt haben, sind am Sonntag auch, bis auf die Nationalspieler Stindl, Vestergaard, Sommer und Traore, die restlichen Jungs ins Training eingestiegen. Rund 1000 Zuschauer haben die Mannschaft begrüßt.

Vier Neuzugänge konnte Hecking präsentieren, der bekannteste ist Vincenzo Grifo vom SC Freiburg und der fühlt sich auf Anhieb wohl: mehr...

Die Tour de France führt heute durch das 100'5-Revier

Die Tour de France erreicht heute das 100‘5-Revier.

Die zweite Etappe führt von Düsseldorf nach Lüttich. Die erste Sprintwertung wird in der Innenstadt von Mönchengladbach abgenommen, wo die ersten Fahrer gegen 14.15 Uhr erwartet werden. Danach geht es weiter durch den Kreis Heinsberg, am Tagebau Garzweiler 1 vorbei, durch den Kreis Düren und die StädteRegion Aachen.

Unter anderem durchquert die Tour de France dabei Jülich, Aldenhoven, Alsdorf, Würselen und als letzte deutsche Stadt Aachen, bevor es über die Lütticher Straße nach Belgien geht. Hier führt sie weiter über Kelmis und Henri Chapelle nach Lüttich.

Wegen des Rennens sind auch viele mehr...

Erste Auswirkungen der Tour de France auf das 100'5-Revier

Heute startet in Düsseldorf die Tour de France, morgen führt sie auch durch das 100'5-Revier.

Dann geht es auf der zweiten Etappe über Mönchengladbach durch die Kreise Heinsberg und Düren und die StädteRegion Aachen nach Lüttich. Erste Auswirkungen sind aber schon heute zu spüren. In Jülich etwa gilt an einigen Abschnitten der Strecke schon heute Nachmittag ab 14 Uhr ein absolutes Halteverbot, in Mönchengladbach ab 16 Uhr und in Aachen ab 20 Uhr heute Abend.

Genaue Infos dazu gibt es auf den Websites der betroffenen Städte. mehr...

Stranzl wird Nachwuchstrainer in Gladbach

Vor einem Jahr hatte Martin Stranzl seine Karriere als Fußballer beendet, jetzt kehrt der 37-Jährige zu Borussia Mönchengladbach zurück.

Der ehemalige Kapitän wird zur neuen Saison Co-Trainer der U19-Nachwuchsmannschaft. mehr...

Niederlage für die Alemannia beim Test gegen Fortuna Köln

Beim ersten Härtetest in der Saison-Vorbereitung gegen den Drittligisten Fortuna Köln hat die Alemannia gestern Nachmittag verloren.

Im Testspiel auf dem Rasenplatz hinter dem Tivoli unterlagen die Schwarz-Gelben mit 0:1. Alemannia-Trainer Fuat Kilic zeigte sich aber zufrieden mit der Einstellung seines Teams, das Ergebnis sei zweitrangig, sagte er. Der nächste Test ist schon am Samstag – dann gegen Concordia Oidtweiler aus der Bezirksliga.

mehr...

Alemannia holt spielenden Torwarttrainer und neuen Co für Fuat Kilic

Bei der Alemannia sind weitere Personalentscheidungen gefallen.

Torwart Patrick Nettekoven kommt vom VfB Oldenburg. Er hat einen Einjahresvertrag in Aachen unterschrieben. Der 30-Jährige Nettekoven soll die anderen Torhüter trainieren und - wenn nötig - auch selbst spielen.

Neuer Co-Trainer am Tivoli wird Simon Pesch. Er kommt aus dem Jugendbereich von Zweitligist Fortuna Düsseldorf. mehr...