Sport

Die aktuellsten Meldungen zum Sport: Alemannia Aachen, Borussia Mönchengladbach, AS Eupen, CHIO, Ladies in Black, Powervolleys Düren und alles weitere zum Sport.

Deutsches Spring-Team gewinnt Nationenpreis

Die deutschen Springreiter haben mit dem CHIO-Neuling Maurice Tebbel am Donnerstagabend beim Nationenpreis den ersten Platz belegt.

Philipp Weishaupt machte mit seinem zweiten Null-Fehlerritt als letzter Starter den Sieg perfekt – an seinem Geburtstag, den die Zuschauer im Springstadion mit einem Ständchen würdigten. Zuvor hatte Isabell Werth in der Dressur mit ihrem Pferd Weihegold einen klaren Sieg gefeiert.

mehr...

CHIO: Prüfungen wegen Unwetter unterbrochen

Mehrere Prüfungen beim CHIO Aachen sind wegen eines Untwetters mit Starkregen unterbrochen worden.

Der große Preis von Europa wurde nach 41 von 59 Reitern unterbrochen. Auch in der Dressurprüfung kommt es zu Verzögerungen. Aus Fairnessgründen darf die portugiesische Dressurreiterin Maria Caetano ihre Prüfung wiederholen.

mehr...

CHIO mit spektakulärer Feier offiziell eröffnet

Vor rund 40.000 Zuschauern im Springstadion ist der CHIO in Aachen gestern Abend mit einer spektakulären Show offiziell eröffnet worden.

Unter dem Motto "Welkom Nederland" waren rund 170 Pferde und fast 800 Akteure zu sehen. Das niederländische Königshaus hatte seine Stallungen mit Kutschen und Eskorte in die Soers gesandt. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und der Gouverneur von Limburg Theo Bovens fuhren in einer Wohnwagen-Kutsche ein.

Zuvor waren die Springreiter in den ersten Wettbewerb gegangen. Der Sieg beim Eröffnungsspringen ging an den Brasilianer Eduardo Menezes, der zum ersten Mal beim CHIO dabei ist. Bester deutscher Reiter war Markus mehr...

Erstes Wochenende beim CHIO gehört den Voltigierern

Beim CHIO geben am ersten Wochenende in der Albert-Vahle-Halle die Voltigierer den Ton an.

Samstag und Sonntag laufen dort die Wettbewerbe in der Kür - das ist die letzte von drei Teilprüfungen im Preis der Sparkasse. Am Freitag hatten die deutschen Voltigierer schon einen starken Auftakt geliefert. Am Samstagabend gibt es im Rahmenprogramm noch einmal den Publikumsrenner Pferd & Sinfonie. Am Sonntag stehen dann die letzten Prüfungen im Voltigieren an. Währenddessen öffnet das CHIO Aachen-Village seine Türen zum „Soerser Sonntag“. mehr...

Der CHIO 2017 startet

In der Aachener Soers dreht sich ab heute wieder alles ums Thema Reiten. Heute Morgen beginnt der CHIO, das Weltfest des Pferdesports.

Los geht es heute und am Wochenende mit dem Voltigieren. Ab Dienstag stehen dann die anderen Disziplinen auf dem Programm. Partnerland des CHIO sind in diesem Jahr die Niederlande. Bis nächste Woche Sonntag werden bis zu 350.000 Zuschauer in der Aachener Soers erwartet. mehr...

Kein Sieger am Kehrweg bei Testspiel zwischen Gladbach und Eupen

Die AS Eupen und Borussia Mönchengladbach haben gestern Abend in einem Testspiel 2-zu-2-Unentschieden gespielt.

Den besseren Beginn erwischten die Eupener, lagen aber trotzdem zur Pause mit 0:1 hinten. Danach drehte die AS das Spiel. DIe Gladbacher glichen aber kurze Zeit später zum verdienten 2:2-Endstand aus. Die Torschützen waren für die Borussia Herrmann und Cruisance, für Eupen trafen Garcia und Diallo.

mehr...

Countdown zum CHIO

Am kommenden Freitag beginnt in Aachen wieder der CHIO in der Soers.

Dazu erwartet der Aachen-Laurensberger Rennverein bis zu 350.000 Zuschauer. In diesem Jahr sind die Niederlande Partnerland des Pferdesportereignisses. Der niederländische Welt- und Europameister Jeroen Dubbeldam wird beim CHIO leider nicht dabei sein. Sein Pferd sei nicht fit. Zu den ersten Wettbewerben treten ab Freitag die Voltigierer an. Zum Soerser Sonntag können dann wie gewohnt alle beim Tag der Offenen Tür in die Welt des Reitsport reinschnuppern. mehr...

Nico Schulz wechselt von Borussia Mönchengladbach zu 1899 Hoffenheim

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim holt Nico Schulz von Liga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach.

Der 24-Jährige bekommt in Hoffenheim einen Vertrag bis Juni 2020. Der gebürtige Berliner, der 2015 von der Hertha nach Gladbach gewechselt war, sei eine optimale Alternative auf der linken Seite, sagte Hoffenheims Sportdirektor Alexander Rosen. mehr...

Alemannia startet mit Heimspiel in neue Saison

Alemannia Aachen eröffnet die neue Regionalligasaison mit einem Heimspiel.

Die Schwarz-Gelben empfangen in gut drei Wochen, am 28. Juli, die U23 von Borussia Mönchengladbach. Spielbeginn ist Freitagabend um 19.30 Uhr. mehr...

In Aachen steht wieder der Lousberglauf an

Heute Abend findet in Aachen wieder der Lousberglauf statt.

Seit mehr als 30 Jahren gehört er fest zum Sommer-Veranstaltungskalender der Stadt. Auf einer Strecke von genau 5.555 m geht es für rund 2.000 Läufer am sogenannten Teufelsberg auf und ab. Auch in diesem Jahr wird beim Lousberglauf zugleich das Finale des NRW-UniLauf-Cups ausgetragen. Der Startschuss zum ersten Lauf ist um 7 Uhr. mehr...