Sport

Die aktuellsten Meldungen zum Sport: Alemannia Aachen, Borussia Mönchengladbach, AS Eupen, CHIO, Ladies in Black, Powervolleys Düren und alles weitere zum Sport.

Benefizspiel für krebskranke Kinder

Nachdem das Spiel des Kreisligisten FC Wegberg Beeck gegen die 2. Mannschaft von Borussia Dortmund am Wochenende ausgefallen ist, steht nun ein Benefizspiel gegen den Kreisligisten Concordia Merkstein an.

Los gehts um halb acht am Sportplatz An der Waidmühl in Herzogenrath. Der Eintritt kostet 5 Euro und der Erlös geht an Krebskranke Kinder in der Region. mehr...

Alemannia spielt 2:2 in Verl

Die Alemannia hat am Samstagnachmittag beim SC Verl einen durchaus möglichen Sieg aus der Hand gegeben.

Aachen führte in der 53. Minute schon mit 2:0. Mergim Fejzullahu traf zum 1:0 kurz vor dem Halbzeitpfiff. Er hatte schon im ersten Saisonspiel beim 1:1 gegen Gladbach 2 für den Ausgleich gesorgt. Sturm-Kollege Daniel Hammel legte in der 53. Minute nach - auf 2:0. Aber in nur drei Minuten - zwischen der 57. und 60. Minute - stellte Verl mit zwei schnellen Treffern den Spielverlauf bis dahin auf den Kopf und kam zum Ausgleich.

Vom Spiel FC Wegberg-Beeck gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund wird es kein Ergebnis geben. Denn die Partie ist mehr...

Neuer Alemannia-Geschäftsführer

Die Alemannia hat heute Mittag bekannt gegeben, wer ab Anfang September neuer Geschäftsführer wird.

Martin vom Hofe wechselt innerhalb der Regionalliga West von Rot-Weiss Essen an den Aachener Tivoli. Es habe eine große Zahl von Bewerbern gegeben, hieß es vom Insolvenzverwalter. Für vom Hofe habe man sich unter anderem deshalb entschieden, weil er hervorragende Vermarktungskenntnisse habe.

mehr...

Vatikan: Gladbacher Borussia beim Papst

Heute Morgen werden die Fußballprofis von Borussia Mönchengladbach von Papst Franziskus zu einer Privataudienz im Vatikan empfangen.

Möglich gemacht haben das gute Kontakte von Borussia-Vizepräsident Rainer Bonhof zur Rappresentativa Vaticana. Das ist die Auswahlmannschaft des Vatikans. Gegen die hat das Traditionsteam der Borussia schon mehrere Freundschaftsspiele absolviert. mehr...

Fußball: Schwere Niederlagen für Eupen und Wegberg-Beeck

In der ersten belgischen Liga ist die AS Eupen mit einer 0:5-Niederlage in die neue Saison gestartet.

Gegen den amtierenden Pokalsieger Zulte Waregem hatten die Eupener die Führung nach 20 Minuten per Foulelfmeter auf dem Fuß, vergaben ihn aber. Mit 0:1 Rückstand ging die AS Eupen in die Halbzeitpause, in der zweiten Hälfte drehten die Gäste dann auf und sorgten für den deutlichen 0:5-Endstand.

In der Regionalliga West legte der FC Wegberg-Beeck ebenfalls einen desolaten Start hin. Der Aufsteiger kassierte bei der zweiten Mannschaft von Fortuna Düsseldorf eine 1:6-Niederlage. Das einzige Tor für Wegberg schoss Danny Fäuster.

Besser lief es für mehr...

Ein Punkt zum Saisonstart für die Alemannia

Die Alemannia ist mit einem Punkt in die neue Spielzeit der Regionalliga West gestartet.

Das Top-Spiel gegen die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach auf dem Tivoli endete 1:1. Das Tor für Aachen schoss Mergim Fejzullahu nach einem kurzen Rückstand in der 64. Minute. mehr...

Das Fußballwochenende im 100'5 Revier

Alemannia Aachen startet bereits am Freitagabend in die Regionalliga-Saison auf dem Tivoli gegen Borussia Mönchengladbach II. Auch bei den anderen Vereinen aus dem 100'5 Revier rollt an diesem Wochenende der Ball.

Regionalligist FC Wegberg-Beeck ist am Samstagnachmittag bei der Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf zu Gast. Anstoß ist um 14 Uhr. Für die AS Eupen geht es ab Samstagabend wieder um Punkte in der ersten belgischen Liga - ab 20 Uhr im Kehrwegstadion gegen Zulte Waregem. Mit dem Start in die Bundesligasaison dauert es ja noch etwas - die Borussia hat für heute aber noch ein Testspiel in Duisburg-Homberg gegen den spanischen Erstligisten FC Malaga mehr...

Start in die Regionalliga-Saison für die Alemannia

Die Alemannia eröffnet am Freitagabend um 19:30 Uhr die neue Saison in der Regionalliga West.

Auftaktgegner am Tivoli ist Borussia Mönchengladbach 2. Mit der Borussia wartet direkt ein Titelfavorit auf die Alemannia, verstecken möchte sich die junge Aachener Mannschaft aber nicht, sagt Trainer Fuat Kilic. Die Spiele der Alemannia hört ihr auch in dieser Saison wieder wie gewohnt im Alemannia-Livestream. mehr...

Abschluss für CHIO 2017

Mit Regen und dem Sieg des Belgiers Gregory Whatelet im Großen Preis von Aachen ist am Sonntagabend der diesjährige CHIO zu Ende gegangen.

In der Dressur war auch Isabell Werth einmal mehr nicht zu schlagen. Sie gewann den Großen Dressurpreis von Aachen mit der herausragenden Wertung von 89,6. Überraschend machte der erst 22-Jährige Sönke Rothenberger den deutschen Doppelsieg perfekt.

Und wer es nicht abwarten kann, hier schon mal das Datum des nächsten CHIO – der beginnt am 13. Juli 2018 - und dauert bis zum 22. Juli.

mehr...

Isabell Werth gewinnt den Großen Dressurpreis von Aachen

Beim größten Reitturnier der Welt hat die sechsfache Olympiasiegerin Isabell Werth den Großen Dressurpreis von Aachen gewonnen.

Mit einer herausragenden Wertung von 89,6 Prozentpunkten ließ Werth der Konkurrenz einmal mehr keine Chance.

Überraschend machte der erst 22-Jährige Sönke Rothenberger einen deutschen Doppelsieg perfekt. Auch er erhielt mit fast 85 Prozent eine starke Wertung.

Mitfavoritin Laura Graves aus den USA landete nur auf Rang drei. mehr...