Sport

Die aktuellsten Meldungen zum Sport: Alemannia Aachen, Borussia Mönchengladbach, AS Eupen, CHIO, Ladies in Black, Powervolleys Düren und alles weitere zum Sport.

Schwerer Unfall im Hohen Venn belastet Radsport

Trotz des schweren Unfalls gestern wird die Belgien-Rundfahrt heute wie geplant fortgesetzt.

Das hat der Veranstalter am Morgen bekannt gegeben. mehr...

Tour de France im 100'5 Revier

Die Tour de France kommt im nächsten Jahr auch ins ostbelgische Verviers.

Das berichten belgische Medien. mehr...

In den Aachener Parks wird der Sommer sportlich

In der kommenden Woche starten in Aachen rund 200 kostenlose Sportkurse, die in den verschiedenen Parks angeboten werden.

Sechs Wochen lang sind die Aachener eingeladen, sich mit zu bewegen. mehr...

Alemannia verliert ihr letztes Saison-Spiel gegen Lotte

Alemannia Aachen hat am letzten Spieltag der Regionalliga West beim Meister Sportfreunde Lotte mit 0:1 verloren.

Damit endete die Serie von 4 Siegen in Folge. mehr...

Alemannia will mit Erfolgserlebnis in die Sommerpause

Am letzten Spieltag der Regionalliga West muss Alemannia Aachen noch beim Meister den Sportfreunden aus Lotte antreten.

Für beide Teams geht’s um nichts mehr. Alemannia kann in der Tabelle noch ein wenig klettern und natürlich die Serie mit zuletzt vier Siegen in Folge ausbauen. Die Gastgeber müssen noch um den Aufstieg in die 3. Liga kämpfen. Da stellt sich die Frage, welche Bedeutung hat die Partie für den Ligaprimus? mehr...

Roul Brouwers wechselt zu Roda Kerkrade

Der Ex-Gladbacher Innenverteidiger Roul Brouwers bleibt im 100'5-Revier.

Er wechselt zu Roda Kerkrade, wo er einen 2-Jahres-Vertrag unterschrieben hat. Die Borussen hatten den Vertrag von Brouwers nicht mehr verlängert. Er ist nicht zum ersten Mal in Kerkrade. Brouwers hatte da nämlich seine Karriere angefangen. mehr...

Borussia entspannt vor dem Saisonfinale

Letzter Spieltag in der Fußball-Bundesliga. Mönchengladbach muss in Darmstadt ran.

Die Borussia ist ziemlich sicher in der Champions League Qualifikation und damit 4. der Bundesligatabelle.

Der Gastgeber aus Darmstadt hat überraschend bereits den Klassenerhalt gesichert, beide Teams können also ganz entspannt das Saisonfinale bestreiten. Mehr im 100'5-Interview mehr...

Aufstieg der AS Eupen in die erste belgische Division steht offenbar fest

Der belgische Zweitligist White Star Brüssel will offenbar nicht mehr auf juristischem Weg versuchen, aufzusteigen.

Das berichtet das Grenzecho . Das würde bedeuten, dass die AS Eupen in der kommenden Saison definitiv in der ersten belgischen Liga spielt. Brüssel hat zwar mehr Punkte in der Tabelle als Eupen, hatte aber keine Lizenz für den Aufstieg bekommen. mehr...

Borussia Mönchengladbach bleibt Tabellenvierter

Borussia Mönchengladbach hat im letzten Heimspiel der Saison Bayer Leverkusen mit 2:1 geschlagen.

Leverkusen ging nach 20 Minuten mit 0:1 in Führung, kurz vor der Pause glich Hahn für Gladbach aus und machte nach dem Seitenwechsel auch das 2. Tor. Damit hat die Borussia einen Spieltag vor Schluss mit 3 Punkten und 11 Toren Vorsprung Platz 4 und damit die Chance auf die Champions-League-Qualifikation so gut wie sicher. mehr...

Mit Teambuilding zum nächsten Erfolg

Alemannia Aachen will auch im dritten Spiel in Folge drei Punkte einfahren. Am Samstagnachmittag spielen die Schwarz-Gelben gegen den direkten Tabellennachbarn SC Verl.

Beide Teams haben ihre letzten beiden Spiele in der Regionalliga West gewonnen. Aachens Trainer Fuat Kilic erwartet eine schwere Auswärtsfahrt mit einem Gegner, der von einem guten Teamspirit lebt. Demgegenüber steht eine neue Leichtigkeit am Tivoli. Aachen hat in der Ferne in den letzten vier Spielen 3 Siege geholt. mehr...