Sport

Die aktuellsten Meldungen zum Sport: Alemannia Aachen, Borussia Mönchengladbach, AS Eupen, CHIO, Ladies in Black, Powervolleys Düren und alles weitere zum Sport.

Bittere Niederlage für die Borussia

Borussia Mönchengladbach hat es beim Heimspiel gegen Bayer Leverkusen eiskalt erwischt.

Die Gladbacher hatten das Spiel in der ersten Halbzeit gut im Griff - in der zweiten wendete sich die Partie komplett und die Gastgeber mussten am Ende mit einer 1:5 Niederlage leben.

Noch schlechter lief es für den FC Wegberg-Beeck auswärts gegen Viktoria Köln - für Wegberg setzte es eine 0:7 Niederlage. Roda Kerkrade verlor 0:3 bei Twente Enschede.

Die AS Eupen in der ersten belgischen Liga konnte aber einen 4:1 Heimsieg gegen Mechelen feiern. mehr...

Der Fußballsamstag im 100'5 Revier

Borussia Mönchengladbach empfängt am Samstagnachmittag Leverkusen.

Die letzten drei Heimspiele gegen Leverkusen hat die Borussia alle gewonnen. Verzichten muss Trainer Dieter Hecking dabei auf den verletzten Raul Bobadilla. Anpfiff im Borussiapark ist um 15 Uhr 30.

Nach dem Ausscheiden in der ersten Runde im Verbandspokal muss sich der FC Wegberg-Beeck heute wieder auf die Regionalliga West konzentrieren. Die Wegberger sind bei Viktoria Köln zu Gast, Anstoß ist um 14 Uhr.

Beim Heimspiel gegen KV Mechelen am Samstagabend werden im Stadion der AS Eupen erstmals die Tribünen getauscht. Die Heimfans können eine Tribüne nutzen, die bisher für mehr...

Alemannia zieht überlegen in nächste Runde des Mittelrhein-Pokals ein

Alemannia Aachen ist durch einen deutlichen 6:2-Sieg beim Sechstligisten Borussia Lindenthal-Hohenlind in die zweite Runde des Mittelrhein-Pokals eingezogen.

Hammel mit drei Teffern, Lippold mit einem Doppelpack und schließlich Mickels sorgten für die Tore.

Die Aachener spielen am Sonntag wieder, dann gehts in der Liga gegen den alten Rivalen Rot-Weiss Essen. mehr...

Alemannia: Meisterschaftsspiel wird Ende November nachgeholt

Das ausgefallene Meisterschaftsspiel zwischen Alemannia Aachen und der U21 des 1. FC Köln wird am 25. November, einem Samstag, nachgeholt.

Angepfiffen wird die Partie um 14 Uhr auf dem Tivoli. Schon gekaufte Eintrittskarten sind auch dafür gültig.

Das Spiel war vor anderthalb Wochen nach dem Tod von Kölns Co-Trainer Uwe Fecht abgesagt worden. mehr...

Alemannia gewinnt in Bonn

Die Alemannia hat gestern Abend gegen den Bonner SC mit 2:0 gewonnen.

Beim Flutlichtspiel in Bonn traf Marcel Damaschek 5 Minuten vor der Pause zur Aachener Führung, in der 70.Minute sorgte Aachens Torjäger Mergim Fejzullahu für den 2:0-Endstand. Damit klettert die Alemannia in der Tabelle der Regionalliga West auf Platz 8. mehr...

Alemannia reist nach Bonn

Der Tabellenelfte Alemannia Aachen muss am Montagabend beim Fünfzehnten, dem Bonner SC antreten. Angepfiffen wird das Match am Montagabend um 20.15 Uhr.

Für die Alemannia beginnt damit wieder eine englische Woche, denn schon am Donnerstag steht das Erstrundenspiel im FVM-Pokal in Köln auf dem Programm und am Sonntag begrüßt das Kilic-Team Rot-Weiß Essen auf dem Tivoli. mehr...

Borussia holt in Bremen drei Punkte

Die Borussia in der Fußball-Bundesliga zum Abschluss des achtens Spieltags einen Auswärtssieg geholt, ein 2:0 gegen Werder Bremen.

Die Bremer bleiben damit Tabellenvorletzter. Trotzdem soll Alexander Nouri Trainer bleiben. mehr...

Sieg für Wegberg-Beeck. Eupen und Kerkrade spielen heute

Wegberg-Beeck hat gestern Abend in der Regionalliga West einen Erfolg verbucht: Die Mannschaft siegte zu Hause gegen SV Rödinghausen 3:1.

In der ersten belgischen Liga muss die AS Eupen heute Abend ab 18 Uhr gegen den Tabellenzweiten aus Charleroi ran.

Und in der niederländischen Ehrendivision spielt Roda Kerkrade um 18.30 Uhr gegen Breda. Roda steht dabei unter Druck – die Mannschaft konnte bisher erst ein Spiel gewinnen. mehr...

Spieltag für den FC Wegberg-Beeck

Dem FC Wegberg-Beeck steht heute Abend eine schwierige Aufgabe bevor. In der Regionalliga West ist der SV Rödinghausen zu Gast.

Die Rödinghausener stehen auf dem zweiten Tabellenplatz und haben die letzten beiden Spiele gewonnen. Die Gastgeber sind auf Platz 13. Anpfiff im Wegberger Waldstadion ist um halb 8. mehr...

Alemannia Aachen am 19.10. im Mittelrheinpokal

Der Termin für das Spiel von Alemannia Aachen in der ersten Runde des Mittelrheinpokals steht fest:

Es findet am 19. Oktober, also übernächsten Donnerstag, beim Landesligisten Borussia Lindenthal-Hohenlind statt. Anstoß in der Westkampfbahn in Köln ist um 19.30 Uhr. Die Tickets kosten 8 bzw. ermäßigt 4 Euro. mehr...