Niederkrüchten

Mann auf Campingplatz getötet

Auf einem Campingplatz in Niederkrüchten im Kreis Viersen ist wohl ein Mann umgebracht worden.

Er wurde gestern von seiner Frau leblos im gemeinsamen Wohnwagen gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann getötet wurde. mehr...

Schwerer Unfall in Niederkrüchten

Bei einem Unfall in Niederkrüchten ist ein Autofahrer aus Mönchengladbach schwer verletzt worden.

Er war mit seinem Wagen an einer Kreuzung aus noch unbekanntem Grund von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto prallte erst gegen einen Leitpfosten und ein Straßenschild. Dann überschlug es sich und prallte so heftig gegen einen Baum, dass der umfiel. Der Fahrer wurde schwer verletzt, sein Beifahrer leicht. mehr...

Tödlicher Unfall in der Nacht auf der B221

Bei einem Unfall auf der B221 bei Niederkrüchten ist in der vergangenen Nacht ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, kam der Wagen des Mannes aus Eschweiler von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Fahrers feststellen. Die B221 blieb rund dreieinhalb Stunden voll gesperrt. Zur Unfallursache ermittelt die Polizei noch. mehr...

Tödlicher Unfall auf der B221

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Niederkrüchten im Kreis Viersen ist gestern Abend ein junger Autofahrer ums Leben gekommen.

Der 22-jährige aus Wegberg kam nach Polizeiangaben in einer Kurve von der B221 ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall verteilten sich Trümmerteile über die Straße und die B221 wurde für die Unfallaufnahme voll gesperrt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, weiß die Polizei bisher noch nicht. mehr...

Zwei schwere Unfälle im Kreis Viersen

Bei einem Unfall bei Niederkrüchten ist ein junger Autofahrer heute Morgen lebensgefährlich verletzt worden.

Der 19-Jährige war von der Dilborner Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Wie das passiert ist, weiß die Polizei noch nicht, sie bittet Unfallzeugen, sich zu melden. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt heute Vormittag auch ein 51-jähriger Autofahrer aus Tönisvorst bei einem Verkehrsunfall in Kempen. Er verunglückte auf der St. Töniser Straße. Auch in diesem Fall ist noch nicht geklärt, warum er von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum fuhr. mehr...