Schöne Geschichte aus Mönchengladbach

Ohne es zu wissen, hat eine Frau in Mönchengladbach einen Goldschatz verschenkt.

Nach dem Tod ihres Mannes gab sie einer Senioreneinrichtung ein Paket mit Spezialnahrung. Als eine Pflegerin sich die Dosen darin genauer ansah, entdeckte sie mehr als 100 Goldmünzen. Der Wert: mehr als hunderttausend Euro. Sie rief die Polizei – und die überraschte Spenderin bekam die wertvolle Sammlung zurück.

Mehr zum Thema Vermischtes