Fahndung nach Tankstellenräuber

Quelle: Polizei Mönchengladbach

Nach drei Überfällen auf Tankstellen fahndet die Mönchengladbacher Polizei mit einem Foto nach dem Tatverdächtigen. 

Der Unbekannte hatte am Samstag innerhalb von Minuten zwei Tankstellen überfallen. In beiden Fällen machte er keine Beute. Die Polizei geht davon aus, dass derselbe Mann schon am 16. Oktober eine dritte Tat begangen hat. Dabei konnte er Geld erbeuten. Wer Hinweise zu dem Mann geben kann, soll sich bei der Polizei Mönchengladbach unter 02161-290 melden. 

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze