Borussia spielt gegen Stuttgart

Am fünften Spieltag in der Fußball-Bundesliga empfängt Borussia Mönchengladbach den Aufsteiger VfB Stuttgart. Der Zehnte mit fünf Punkten trifft auf den Neunten mit sechs Zählern. Rund 42500 Tickets sind für das Heimspiel im Borussia-Park verkauft.

Die Bilanz beider Teams ist ausgeglichen, sowohl die Borussia als auch der VfB konnten bisher 14 Begegnungen für sich entscheiden, 18 Partien endeten Remis. Morgen Abend ab 18.30 Uhr möchte Patrick Herrmann, gemeinsam mit dem eigenen Publikum, weitere Punkte einfahren. Vor dem Match gegen die Schwaben sprach 100'5- Sportreporter Thomas Fuchs mit Mönchengladbachs Flügelflitzer.

 

Mehr zum Thema Sport