Langerwehe

Aufwändige Aufräumarbeiten auf der A4

Ein umgestürzter LKW hat auf der A 4 bei Weisweiler lange für Probleme gesorgt. Erst gegen halb neun am Dienstagmorgen konnten die Aufräumarbeiten beendet werden.

Der LKW war am Montagabend gegen halb sieben verunglückt. Nach Angaben der Polizei war der LKW zunächst in die Böschung gefahren und dann umgekippt. Aus dem Tank lief Diesel aus. Deswegen musste an der Unfallstelle Erdreich ausgehoben und entsorgt werden.

mehr...

Unbekannte sprengen Geldautomaten an Tankstelle

In Langerwehe haben Unbekannte in der Nacht einen Geldautomaten an einer Tankstelle gesprengt.

Eine Angestellte war in der Tankstelle, sie hörte Geräusche, schloss sich im hinteren Teil des Gebäudes ein und rief die Polizei. Dann gab es einen lauten Knall – Zeugen sahen noch zwei Maskierte in einen dunklen Audi steigen und wegfahren. Das Auto hatte vermutlich belgische Nummernschilder. Es raste auf die Autobahn Richtung Aachen davon, die Täter konnten bisher nicht gefunden werden. mehr...

Junger Motorradfahrer tödlich verunglückt

In Langerwehe hat sich ein junger Mann gestern bei einem Unfall mit seinem Motorrad so schwer verletzt, dass er wenig später im Krankenhaus gestorben ist.

Er wollte wohl zwei Autos gleichzeitig überholen. Das wurde ihm dann aber zum Verghängnis - weil der vordere der beiden Wagen gerade nach links abbog. Deshalb fuhr der Motorradfahrer mit seiner Mitfahrerin ungebremst gegen das Auto. mehr...

Fliegerbombe erfolgreich entschärft

In Langerwehe ist am späten Mittwochnachmittag eine 5-Zentner-Fliegerbombe entschärft worden.

Bauarbeiter hatten sie gegen Mittag am Pochmühlenweg gefunden. Die Häuser rund um die Fundstelle wurden geräumt und die Bewohner in einem Bürgerhaus betreut. Nach der Entschärfung konnten sie wieder in ihre Wohnungen zurück. mehr...

"Herrenlose" Kutsche gestoppt

In Langerwehe ist ein Pferd gestern Abend mit einer Kutsche durchgegangen.

Zwei Menschen wurden leicht verletzt, als das Tier erschrak und losrannte. Am Kreisverkehr in Hoven stießen Polizisten auf das Gespann, eine junge Frau half, indem sie auf die Kutsche sprang und das Pferd anhielt. Ein Stallbesitzer aus Langerwehe war ursprünglich zusammen mit einer Begleiterin in der Kutsche unterwegs gewesen. Beide waren herausgefallen, als das Pferd durchging. mehr...