Zeuge nach Verkehrsunfall mit Schwerverletzten gesucht

Nach einem Unfall in Heinsberg-Unterbruch im Sommer wird nach einem Zeugen gesucht.

Am 20. Juli war eine Frau auf der L221 zwischen Wassenberg-Orsbeck und Unterbruch von der Straße abgekommen und dann in ein entgegenkommendes Auto geprallt. Beide Fahrer wurden dabei schwer verletzt. Später stellte sich heraus, dass ein Pritschenwagen die Frau an der Unfallstelle überholt hatte. Jetzt sucht die Polizei nach dem Fahrer des Pritschenwagens, weil er wichtige Aussagen zum Unfallhergang machen könnte. Hinweise nimmt die Polizei Heinsberg entgegen: 02452 920 0.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze