Umfrage zum Thema "Wohnen" im Kreis Heinsberg

Der Kreis Heinsberg will mehr darüber wissen, wie die Menschen im Kreis leben und wohnen. Deswegen startet jetzt eine Telefonumfrage.

In den kommenden Wochen meldet sich dazu das Institut InWIS im Auftrag des Kreises. Die Beteiligung an der Umfrage ist freiwillig, die Ergebnisse werden anonym erfasst. Insgesamt sollen 1.000 Bürger stellvertretend für alle dazu Auskunft geben, wie sie sich das Wohnen im Kreis Heinsberg in der Zukunft vorstellen. 

Mehr zum Thema Vermischtes