Schwer verletzt bei Unfall mit Traktor

Bei einem Unfall mit seinem Traktor ist ein junger Mann aus Linnich am Freitagnachmittag schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Auto den Traktor an einer Kreuzung in Heinsberg-Grebben überholen wollen. Dabei stießen die Fahrzeuge zusammen und der Traktor kippte um. Sein Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer hatte laut Polizei offenbar Alkohol getrunken, er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze