Nach Unfall: Fahrerin fährt weiter

Die Heinsberger Polizei sucht Unfallzeugen.

Vorletzen Samstag (30. September)  ist ein Mann in der Dammstraße mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt, weil er einem entgegenkommenden Auto ausweichen wollte. Eigentlich hätte der Mann Vorfahrt gehabt und die Fahrerin des entgegenkommenden Autos warten müssen. Sie soll aber trotzdem in die Verengung eingefahren sein, weshalb der Mann sein Lenkrad nach links riss und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Die unbekannte Frau soll daraufhin weitergefahren sein. Die Fahrerin wird nun gesucht. Sie fuhr einen dunklen Pkw Kombi. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Heinsberg zu melden: 02452 920 0.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze