Lebenslange Haft für Aachenerin

Für die Morde an drei Menschen ist eine Frau aus Aachen heute Vormittag vor dem Landgericht Gießen zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt worden.

Sie wurde schuldig gesprochen, einen Mann in Gießen und zwei Frauen in Düsseldorf getötet zu haben. Das Gericht ordnete auch Sicherheitsverwahrung für sie an, damit ist ausgeschlossen, dass sie vorzeitig aus der Haft entlassen wird. Die Frau soll die drei aus Habgier umgebracht haben. 

 

Mehr zum Thema Gerichtsprozesse