Eupen

Saisonauftakt für Aufsteiger AS Eupen

Mit einem Auswärtsspiel bei Zulte Waregem startet Aufsteiger AS Eupen heute Abend in die neue Spielzeit der ersten belgischen Fußball-Division.

Anpfiff ist um 8 Uhr. Nach 4 Jahren in der 2. Liga ist für Eupen der Traum vom Aufstieg wahr geworden. Der erste Höhepunkt der Saison erwartet die AS am 4. Spieltag. Dann kommt Rekordmeister Anderlecht an den Kehrweg. mehr...

Delhaize-Markt in Eupen wird übernommen und neu eröffnet

Ein Investorin aus St. Vith übernimmt im Oktober den Delhaize Markt an der Aachener Straße in Eupen. Dann wird das Gebäude umgebaut und im November soll es neu eröffnet werden.

DIe Investorin hat mehrere Supermärkte in Ostbelgien. Delhaize hatte im vergangenen Jahr entschieden, mehrere seiner Supermärkte in Belgien zu verkaufen. mehr...

Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens geht gegen Radikalismus vor

Die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens hat eine Strategie gegen Radikalismus vorgestellt.

Zu dem Plan gehören insgesamt 50 Maßnahmen, zum Beispiel sollen Mitarbeiter in Schulen und Jugendzentren speziell ausgebildet werden. So sollen sie erkennen können, ob jemand gefährdet ist. Alles zusammen genommen soll vorbeugen, damit junge Menschen in der DG sich nicht radikalisieren und gewaltbereit werden. Bis 2020 sollen alle Maßnahmen umgesetzt sein. mehr...

Alemannia Aachen gewinnt Test gegen die AS Eupen

In einem Testspiel zwischen der Alemannia und der AS Eupen gab es gestern Abend nur ein Tor: Florian Rüter hat es für die Aachener geschossen und denen damit den Sieg geholt.

Trainer Fuat Kilic sprach danach von einem guten und intensiven Test. mehr...

Bahnschalter in Eupen schließen früher

Ab heute schließen die Schalter am Eupener Bahnhof früher.

Um 14:20 am Nachmittag macht die besetzte Kasse dicht. Laut Eisenbahngesellschaft SNCB lohnt der Betrieb sich nicht mehr. mehr...

Urteil im Prozess um Cannabisplantage

Weil sie eine große Cannabisplantage in St. Vith betrieben haben sollen, sind fünf Angeklagte in Eupen zu Haftstrafen verurteilt worden. Das Strafgericht verhängte zwischen einem und vier Jahren Gefängnis. In einer Villa in Hünningen waren über mehrere Jahre hinweg fast 300 Kilo Cannabis angebaut worden. mehr...

Mopedfahrer hinterlässt Spur aus Nägeln

Eine Dose Nägel hat gestern einen Mopedfahrer aus Eynatten gestoppt, der ohne gültiges Kennzeichen unterwegs war.

Aus der Dose unter seinem Sitz waren während der Fahrt Nägel auf die Strasse gefallen. mehr...

Eupen verabredet sich zum Küssen gegen Homophobie

Zum internationalen Tag gegen Homophobie gibt es in Eupen ein sogenanntes "Kiss-in" - eine Verabredung zum öffentlichen Küssen.

Alle Bürger sind dazu eingeladen ab 8 Uhr heute Abend im Hof der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft vorbeizukommen und sich an der Aktion zu beteiligen. Die sexuelle Orientierung spielt dabei keine Rolle mehr...

Erster Mordprozess in Eupen beginnt

Heute startet ein Prozess gegen einen 55-jährigen, der im letzten Jahr einen Mann umgebracht haben soll.

Das Opfer starb im belgischen Deidenberg durch einen Messerstich. Der Prozess ist der erste Mordfall überhaupt, der in Eupen verhandelt wird. mehr...

Aufstieg der AS Eupen in die erste belgische Division steht offenbar fest

Der belgische Zweitligist White Star Brüssel will offenbar nicht mehr auf juristischem Weg versuchen, aufzusteigen.

Das berichtet das Grenzecho . Das würde bedeuten, dass die AS Eupen in der kommenden Saison definitiv in der ersten belgischen Liga spielt. Brüssel hat zwar mehr Punkte in der Tabelle als Eupen, hatte aber keine Lizenz für den Aufstieg bekommen. mehr...