Toter in Eupen mit Axt umgebracht

Bei dem Mann, der am Samstagabend tot in seiner Wohnung in Eupen gefunden wurde, handelt es sich um einen 54-Jährigen aus Kelmis. Er wurde mit einer Axt umgebracht.

Die Ermittler gehen davon, dass die Tat zwei Wochen oder länger zurücklag. Seit dem Anfang Januar wurde er vermisst. Mittlerweile wurde eine verdächtige Person festgenommen.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze