Messerstecherei in Eupen

Bei einer Messerstecherei in Eupen sind gestern insgesamt vier Menschen verletzt worden.

In einer Imbissbude waren zunächst zwei Männer in Streit geraten, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft.  Der mutmaßliche Täter wurde dabei auch verletzt, er wurde versorgt und dann festgenommen. Eine Untersuchungsrichterin soll heute entscheiden, ob Haftbefehl gegen ihn erlassen wird. Zwei Zeugen hatten noch versucht, einzugreifen, sie wurden beide leicht verletzt.

 

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze