Hausdach statt Handschellen

Die Polizei und Feuerwehr in Eupen ist heute zu einem großen Einsatz ausgerückt.

Sie sollte für die Staatsanwaltschaft Lüttich wegen eines Falls von häuslicher Gewalt einen Mann in der Gospertstraße festnehmen. Der flüchtete aus seiner Wohnung auf ein Hausdach. Die Feuerwehr verschaffte den Polizeibeamten dann Zugang über eine Drehleiter, letztendlich gab der Mann aber auf und verließ das Dach freiwillig. Er wird jetzt and die zuständigen Lütticher Behörden überstellt.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze