Fünfjähriger aus Eupen nach Badeunfall im Koma

Nach einem Badeunfall in der vergangenen Woche in einem Schwimmbad in Bergisch Gladbach liegt ein fünfjähriger Junge aus Eupen im Koma. Das berichtet das Grenzecho.

Der Junge war offenbar in einem Nichtschwimmerbecken untergegangen. Warum, konnte bisher nicht geklärt werden. Der Fünfjährige wurde bewusstlos und musste sofort ins Krankenhaus.

Mehr zum Thema Vermischtes