Eupen testet Shuttlebusse zum AS-Heimspiel

Die Stadt Eupen will heute - zum Heimspiel des belgischen Fußball-Erstligisten AS - erstmals einen Shuttlebusservice testen.

Damit will die Stadt die Parkplatzsituation rund um das Kehrwegstadion entlasten. Die Busse fahren vor und nach dem Spiel alle zehn Minuten Parkplätze in der Innenstadt an und nehmen die Fans kostenlos mit. Die AS Eupen spielt heute zuhause gegen Genk. Anpfiff ist um 20.30 Uhr.

Mehr zum Thema Vermischtes