AS Eupen schlägt Oostende mit 3:1

Die AS Eupen hatte gestern Nachmittag ihr letztes Spiel des Jahres. Dabei hat der Aufsteiger in der ersten belgischen Liga einen Auswärtssieg geholt.

In Oostende gewannen die Eupener am Ende mit 3:1. Onyekuru sorgte für eine frühe Führung und schließlich auch fürs dritte Tor in der Nachspielzeit.

Mehr zum Thema Sport