Neue Windräder für Eschweiler

In Eschweiler steht seit heute ein neuer Windpark.

Auf einem ehemaligen Gelände des Tagebaus Inden wurden 13 Windräder aufgestellt. Dafür wurde das Gelände befestigt und mit Kies aufgeschüttet. Sie sollen erneuerbaren Strom erzeugen für bis zu 30.000 Haushalte. Insgesamt haben die Windanlagen gut 60 Millionen Euro gekostet; die Dauer des Baus der Windräder betrug ca. ein Jahr.

Mehr zum Thema Umwelt