Düren

Verdächtiger nach mutmaßlichen Brandstiftungen im Burgauer Wald in Haft

Nach einer Serie von Bränden im Burgauer Wald bei Düren hat die Polizei heute einen 15-Jährigen festgenommen.

Der Jugendliche aus Düren wird verdächtigt, in den vergangenen Tagen und Wochen mehrfach im Burgauer Wald gezündelt zu haben. Nur durch viel Glück gab es keine größeren Schäden oder Verletzte. mehr...

Für die Powervolleys ist die Saison zu Ende

Für die Powervolleys aus Düren ist die Saison vorbei.

Sie haben gestern Abend auch das zweite Halbfinale gegen VfB Friedrichshafen verloren – mit 1:3. Trotzdem feierten die Fans die Mannschaft nach dem Spiel mit stehenden Ovationen. Als Anerkennung für eine starke Saison gab es für die Powervolleys die Bronzemedaille für den dritten Platz in der Volleyball-Bundesliga. mehr...

Sechs geparkte Autos bei Unfall beschädigt

Bei einem Unfall im Dürener Grüngürtel sind gestern Nachmittag sieben Autos beschädigt worden.

Vermutlich weil er unterzuckert war, verlor ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen. Der fuhr weiter, rammte erst drei Pfosten und dann noch sechs geparkte Autos. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 12.000 Euro. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Er hatte seinen Führerschein schon vor einiger Zeit aus gesundheitlichen Gründen freiwillig abgegeben und hätte gar nicht mehr fahren dürfen. Deshalb muss er jetzt mit einem Strafverfahren rechnen. mehr...

Wieder Brandstiftungen im Dürener Stadtwald

Die Serie von Brandstiftungen im Burgauer Wald in Düren geht weiter.

Die Feuerwehr musste Donnerstag- und Freitagabend drei weitere Male ausrücken, weil Gehölz in Flammen stand. Jedesmal konnte sie verhindern, dass das Feuer sich ausbreitete. Damit gab es in letzter Zeit schon rund 10 Brandstiftungen im Dürener Stadtwald. Die Polizei hat ihre Ermittlungen verstärkt und bittet um Hinweise auf den oder die Täter. mehr...

Erneuter Brand im Burgauer Wald

Die Feuerwehr ist in Düren gestern Nachmittag zu einem Brand im Burgauer Wald ausgerückt.

Etwa 150 Quadratmeter Fläche standen in Flammen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, denn schon in den vergangenen Wochen hat es im Wald mehrmals gebrannt. Größere Schäden sind aber nicht entstanden. Zeugen sollen sich bitte bei der Polizei melden unter 02421 949-8123 erreichen oder außerhalb dieser die Leitstelle unter 02421 949-6425. mehr...

Frau rettet mehrere Geflüchtete

In Düren hat eine Frau mehrere Flüchtlinge entdeckt und ihnen damit womöglich das Leben gerettet.

Wie die Polizei heute mitteilte, hörte die Frau am vergangenen Samstagabend an einem Parkplatz Klopfgeräusche. Sie rief die Polizei, die einen geparkten Lastwagen öffnete. Daraufhin kletterten 6 völlig entkräftete und dehydrierte Männer im Alter zwischen 17 und 32 Jahren von der Ladefläche. Sie sagten, dass sie aus Pakistan und Afghanistan stammten und geflohen seien. Die Polizei vermutet, dass sie seit Anfang des Monats in dem Lastwagen waren. Der Fahrer behauptet, er habe nichts davon gewusst. mehr...

Playoff-Niederlage für Dürener powervolleys

Rückschlag für die powervolleys aus Düren: Im ersten Halbfinal-Playoffspiel um die deutsche Volleyballmeisterschaft haben die Dürener gestern Nachmittag auswärts bei Friedrichshafen verloren - klar mit 0 zu 3 Sätzen.

Wenn die powervolleys noch eine Chance auf den Einzug ins Finale haben wollen, müssen sie am kommenden Ostersamstag zu Hause in Düren das Rückspiel gewinnen. mehr...

Rurtalbahn erfasst Frau und verletzt sie tödlich

Heute Vormittag ist eine ältere Frau an einem Bahnübergang in Düren von der Rurtalbahn erfasst und getötet worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte sie wohl versucht, bei geschlossener Schranke über den Bahnübergang zu gehen. Dabei wurde sie dann von einer Bahn erfasst. mehr...

Hilfe für Unfallverletzte

Die Deutsche Interessengemeinschaft für Verkehrsunfallopfer - kurz DIVO - startet wieder eine Aktion, um schwerstverletzten Verkehrsopfern zu helfen.

Die Initiative sitzt in Düren, arbeitet aber bundesweit. Sie hilft Unfallopfern finanziell oder vermittelt für die bestmögliche Hilfe an einen Experten aus ihrem Netzwerk. Die Aktion "Divo hilft" läuft bis Ende Oktober. Alle Informationen gibt es auf den Internetseiten des Vereins . mehr...

Dürener Volleyballer stehen im Halbfinale

Volleyball-Bundesligist powervolleys Düren hat das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft erreicht.

Im entscheidenden Spiel schlug Düren am Mittwochabend die SVG Lüneburg mit 3:1. 23:25, 25:22, 25:20, 25:19 lauteten die Satzergebnisse vor 1800 Zuschauern in der ARENA Kreis Düren. Überragender Punktesammler war Außenangreifer Romans Sauss. Dürens Gegner im Halbfinale ist Serienmeister VfB Friedrichshafen. Das erste Spiel ist am 9. April in Friedrichshafen. mehr...