Stadt räumt Annakirmesplatz

Die Stadt Düren hat gestern Nachmittag den Annakirmesplatz mit Hilfe der Polizei geräumt. Dort waren bis zu 400 irische Wanderarbeiter mit rund 150 Wagen angekommen.

Sie durften dort laut Stadt aber nicht bleiben, weil noch Kirmesgeschäfte abgebaut werden. Besucher dürfen deshalb generell nicht auf den Platz – sie würden die Abbauarbeiten behindern und das sei auch zu gefährlich.

Mehr zum Thema Vermischtes