Schüsse auf fahrendes Auto bei Düren

Auf der A4 bei Düren ist auf ein fahrendes Auto geschossen worden.

Die Polizei bestätigt, dass niemand verletzt wurde. Im Internet wird darüber spekuliert, ob das Auto dem früheren Fußballprofi Deniz Naki aus Düren gehören soll. Der wurde in der Türkei vor Gericht verurteilt - weil er Propaganda für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK gemacht haben soll, sagt das türkische Gericht. Naki selbst bestätigt die Version.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze