Blaulichteinsätze

Großbrand in Lagerhalle

Ein Großbrand in Eschweiler-Nothberg hat die Feuerwehr auch heute noch den ganzen Tag beschäftigt.

Der Brand brach gestern am späten Abend in einer Lagerhalle mit angebautem Geschäftshaus aus und breitete sich auch auf das Geschäftshaus komplett aus.

mehr...

Ein Toter bei Explosion in Gartenlaube

Bei einer Explosion in einem Gartenhaus auf der Hanbrucher Straße in Aachen ist ein Mann so schwer verletzt worden, dass er später starb.

Gestern am späten Abend explodierte eine Gasflasche in der Kleingartenanlage. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei dem verstorbenen Mann höchstwahrscheinlich um einen 65-jährigen Aachener. mehr...

Mehrfach auf Trickbetrüger hereingefallen

Die Polizei im Kreis Heinsberg warnt vor dreisten Telefon-Trickbetrügern.

Einen älteren Mann aus Gangelt riefen sie sogar mehrfach an und setzten ihn dabei so geschickt unter Druck, dass er ihnen immer wieder Geld überwies. mehr...

Toter im Kanal gefunden

Im Julianakanaal bei Stein ist gestern eine männliche Leiche gefunden worden.

Die niederländische Polizei weiß bisher noch nicht, um wen es sich handelt und woran der Mann starb. Eine Obduktion der Leiche soll dazu neue Hinweise bringen. mehr...

Hakenkreuz-Schmierereien

Unbekannte Täter haben am Klubheim des SC Komet Steckenborn das Vereinswappen mit einem Hakenkreuz beschmiert.

Auf dem Wappen ist ein Stern abgebildet, dessen Form der des jüdischen Davidsterns entspricht. Der Staatsschutz bei der Aachener Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugenaussagen. mehr...

Vermisstes Mädchen gefunden

Die seit gestern Nachmittag vermisste 13-jährige Sena aus Aachen-Eilendorf ist wohlbehalten aufgefunden worden.

Das teilte die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Kind am Morgen unversehrt im Kofferraum eines Schulbusses entdeckt, in dem es sich offenbar versteckt hatte. Die Polizei hatte seit gestern Nachmittag intensiv nach dem Mädchen mit geistiger Behinderung gesucht, unter anderem mit Hunden und einem Hubschrauber. mehr...

Einbrüche in Postagenturen

Innerhalb von nur einer Stunde sind Unbekannte in der Nacht in zwei Postagenturen im Kreis Düren eingebrochen.

Gegen 20 nach 2 warfen die Täter an der Postagentur in Titz mit einer Gehwegplatte eine Scheibe ein. Sie stahlen die Kasse und flüchteten zu Fuß. Gegen 3 Uhr klirrten wieder Glasscheiben - diesmal an der Agentur der Post in Lucherberg. Die Täter warfen mit einem Gully-Deckel die Scheibe ein. Auch hier wurde die Kasse gestohlen. mehr...

Denkmalsteine in Aachen beschädigt

Der Aachener Staatsschutz ermittelt, nachdem in Aachen zwei Stolpersteine beschädigt worden sind.

Die Steine sind auf der Augustastraße in den Gehweg eingelassen - sie erinnern an Menschen, die zur Zeit des Nationalsozialismus ermordet wurden. mehr...

Tödliche Unfälle in Belgien

Bei schweren Unfällen sind in Ostbelgien am Wochenende vier Menschen ums Leben gekommen.

In Emmels in den belgischen Ardennen wurde ein Motorradfahrer aus Bütgenbach tödlich verletzt. Er hatte offenbar die Kontrolle über das Motorrad verloren und war gestürzt. Gestern Abend starben drei Menschen auf der Autobahn E42 Lüttich-Mons. mehr...

20-jähriger Autofahrer bei Unfall getötet

Bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Wassenberg und Ratheim ist ein Mann aus Mönchengladbach gestorben.

Der 20-jährige war gestern Abend nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. mehr...