Blaulichteinsätze

Pokémon-Go-Spielen in Alsdorf endet schmerzhaft

Beim Pokémon-Go-Spielen hat sich ein 27-Jähriger in Alsdorf eine Tracht Prügel eingefangen.

Der Mann war zusammen mit einem Freund in einen fremden Garten gegangen, auf der Suche nach Pokémon. Der Hausbesitzer hielt die Männer für Einbrecher und schlug den 27-Jährigen mit einem Baseballschläger. mehr...

Baesweiler reagiert auf Vandalismus

Die Stadt Baesweiler reagiert auf den zunehmenden Vandalismus. Immer wieder haben Unbekannte in letzter Zeit großen Schaden angerichtet.

Unter anderem zündeten sie einen Bücherschrank an, demolierten zwei Feuerwehrwagen und sorgten für Verwüstung im Carl-Alexander-Park. mehr...

Tatverdächtiger nach Messerangriff gefasst

Nach einer lebensgefährlichen Messerattacke auf offener Straße hat die Polizei in Mönchengladbach einen Tatverdächtigen festgenommen.

Zeugenhinweise, Spuren und Videoaufnahmen führten die Ermittler zu einem 19-Jährigen ohne festen Wohnsitz. Er habe zugegeben, Ende Juni auf einen 54-jährigen Mann eingestochen zu haben. mehr...

Raubüberfall auf Schnellrestaurant

In Aldenhoven haben in der vergangenen Nacht gegen 3:00 Uhr zwei unbekannte Männer eine McDonalds-Filiale überfallen.

Die Filiale war schon geschlossen und die Mitarbeiter wollten aufräumen, als die Männer durch die Hintertür hineinkamen. Sie drohten mit einer Waffe, ließen sich Geld geben und flüchteten damit. mehr...

13-jähriger Wassenberger von Auto angefahren

Bei einem Unfall in Wassenberg ist gestern Mittag ein 13-jähriger schwer verletzt worden.

Der Junge war über den Heesweg gelaufen. mehr...

Aachener stirbt bei Busunfall

Bei einem Unfall auf der Horbacher Straße in Aachen kurz vor der niederländischen Grenze ist gestern Abend ein Mann gestorben.

Der 48-jährige Aachener wurde gegen 23 Uhr von einem Bus eines niederländischen Verkehrsbetriebes angefahren. mehr...

Tödlicher Unfall aufgrund von Wahnvorstellungen

Die Hintergründe eines tödlichen Unfalls in Würselen Ende Juni sind wohl geklärt.

Eine 26-jährige Frau war gestorben, nachdem ein Autofahrer in den Gegenverkehr gerast und mit ihrem Wagen zusammengestoßen war. Wie die Staatsanwaltschaft jetzt mitteilt, litt der Unfallverursacher dabei wohl unter akuten Wahnvorstellungen und ist vermutlich schuldunfähig. mehr...

Weitere Verdächtige nach Banküberfällen festgenommen

Jahre nach mehreren spektakulären Banküberfällen in Aachen hat die Polizei in Amsterdam eine weitere mutmaßliche Täterin festgenommen.

Laut Landeskriminalamt NRW wurde die DNA der Niederländerin bei einem der Überfälle sichergestellt. Die 29-Jährige soll die Bank zusammen mit zwei männlichen Komplizen überfallen haben mehr...

Großbrand in Lagerhalle

Ein Großbrand in Eschweiler-Nothberg hat die Feuerwehr auch heute noch den ganzen Tag beschäftigt.

Der Brand brach gestern am späten Abend in einer Lagerhalle mit angebautem Geschäftshaus aus und breitete sich auch auf das Geschäftshaus komplett aus.

mehr...

Ein Toter bei Explosion in Gartenlaube

Bei einer Explosion in einem Gartenhaus auf der Hanbrucher Straße in Aachen ist ein Mann so schwer verletzt worden, dass er später starb.

Gestern am späten Abend explodierte eine Gasflasche in der Kleingartenanlage. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei dem verstorbenen Mann höchstwahrscheinlich um einen 65-jährigen Aachener. mehr...