Jugendliche für Brandstiftung verantwortlich

Für mehrere Brandstiftungen in den letzten Wochen in Baesweiler kommen zwei Gruppen von Jugendlichen als Täter infrage.

Nach Angaben der Aachener Polizei haben Hinweise von Zeugen die Ermittler auf die Spur gebracht. Ein 14-Jähriger hat demnach schon gestanden, im Juli Feuer auf einem Wasserspielplatz in Baesweiler gelegt zu haben.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze