Temperamentvoller Asylbewerber

Ein Asylbewerber hat heute Morgen für einen Polizeieinsatz im Alsdorfer Rathaus gesorgt.

Weil er im Sozialamt kein Geld bekam, randalierte er. Auch Polizisten konnten ihn nicht beruhigen. Weil er um sich schlug, mussten sie Pfefferspray einsetzen, um ihm Handschellen anlegen zu können. Der Mann darf das Sozialamt jetzt ein halbes Jahr lang nicht mehr betreten.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze