Küchenbrand beschäftigt Feuerwehr in Alsdorf

In einem Mehrfamilienhaus am Übacher Weg hat es am Donnerstagmittag gebrannt.

Die Bewohner hatten sich schon alle ins Freie gerettet, als die Feuerwehr ankam. Das Treppenhaus war da aber schon so verraucht, dass zwanzig Bewohner vorsichtshalber vom Notarzt untersucht wurden. Eine Frau verletzte sich auf dem Weg nach draußen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Brand selbst war schnell gelöscht.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze