Alsdorfer Grundschüler bald nicht mehr im Dunkeln

In Alsdorf soll bald wieder Licht zur richtigen Zeit brennen. 

In einer Alsdorfer Facebookgruppe hatten mehrere von euch sich beschwert, dass einige Straßenlaternen in der Stadt morgens ausgeschaltet sind und zwar genau dann, wenn sich die Kinder auf den Weg zur Schule machen. Wir haben mal bei der Stadt Alsdorf nachgefragt: Die haben das an den Betreiber der Laternen - EWV - weitergeleitet. Die EWV wird jetzt gucken, ob da was kaputt ist. 

Mehr zum Thema Vermischtes