Kamele machen Ausflug ins Wohngebiet

Kamele im Wohngebiet einfangen – so einen Auftrag hat die Polizei nicht oft. Gestern ist genau das aber in Aldenhoven passiert.

Am frühen Abend wanderten drei Kamele durch das Wohngebiet Rössener Ring und naschten Pflanzen aus den Vorgärten. Zusammen mit Anwohnern kreisten Polizisten die Kamele ein. Die Tiere waren aus einem Zirkus in der Nähe weggelaufen und wurden von dessen Mitarbeitern wenig später abgeholt.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze