Aachen

Baustelle an der Aachener Claßenstraße früher fertig als gedacht

Gute Nachrichten für Autofahrer in Aachen: Die Bauarbeiten an der Claßenstraße sind heute fertig geworden.

Damit wird die Baustelle vier Monate früher fertig als geplant. Entsprechend sind auch die Kosten gesunken - immerhin um ein Viertel. Die Claßenstraße wurde modernisiert, weil da das neue große Hörsaalzentrum der RWTH gebaut wird. mehr...

Jugendkarlspreis geht an Projekt aus Italien

Bei der Verleihung des Jugendkarlspreises am Abend im Aachener Rathaus ist das italienische Projekt InteGreat als Sieger hervorgegangen.

InteGreat holt Menschen aus ganz Europa zum Austausch bei der Flüchtlingshilfe nach Italien. Damit packe das Projekt eine der größten Herausforderungen Europas an, sagte Laudator und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz. Auf Platz zwei kam eine Gruppe aus Griechenland, die ein Tablet-Spiel über Karl den Großen entwickelt hat. Eine Jugendkonferenz in Großbritannien holte den dritten Platz. Nach der Verleihung des Jugendkarlspreises folgt morgen in Rom die Übergabe des Karlspreises an Papst Franziskus – und wir sind für euch vor mehr...

Erdgas in Aachen bekommt alten Geruch zurück

Das Erdgas in Aachen soll ab Anfang Juni wieder nach faulen Eiern riechen.

Die Stawag benutzt dann nämlich wieder einen anderen Geruchsstoff. So ein Stoff wird dem Gas beigemischt, damit man rechtzeitig merkt, wenn irgendwo Gas austritt. Normalerweise wäre das nämlich geruchlos. mehr...

Hausmeister schießt nach einem Streit mit einer Gaspistole in die Luft

Der Hausmeister eines Gebäudes in der Jülicher Straße in Aachen hat gestern Abend mehrmals mit einer Gaspistole in die Luft geschossen.

Vorher sei er von mehreren Personen bedroht worden, sagte er der Polizei. Die hatten sich inzwischen aus dem Staub gemacht. Hintergrund des Vorfalls war wohl eine Ruhestörung am späten Abend. mehr...

Einbruch in Seniorenheim

In Aachen-Kornelimünster sind in der Nacht zwei Einbrecher in ein Seniorenheim an der Münsterstraße eingestiegen.

Angestellte bemerkten die Täter und alarmierten die Polizei. Die eintreffenden Beamten gerieten sofort mit den Tätern aneinander. Dabei wurde ein Polizist verletzt. Den Verdächtigen gelang die Flucht. Sie verloren aber einen Teil ihrer Beute. Der verletzte Polizist sei dienstunfähig, teilte die Leitstelle mit. mehr...

Ermittlungen nach Bargeldfund

Vor knapp einem Jahr hatte die Bundespolizei an der deutsch-belgischen Grenze in der Nähe von Aachen bei zwei Männern fast 500.000 Euro Bargeld gefunden.

Versteckt war das Geld in kleineren Stückelungen in vielen, kleinen Reisetaschen. Weil die Polizei davon ausgeht, dass das Geld aus dem illegalen Handel mit Drogen stammt, wird gegen die beiden Männer aus NRW ermittelt.

Bild: Staatsanwaltschaft Aachen mehr...

ADAC testet Parkhäuser - auch in Aachen

Der ADAC hat deutschlandweit Parkhäuser getestet, auch in Aachen.

Gute Noten gabs für die Parkhäuser in den Aachen-Arkaden und am EBV-Carre. Das Parkhaus am Aquis-Plaza hat eher eine durchschnittliche Note bekommen. Bei allen Aachener Parkhäusern positiv: breite Einfahrts- und Verbindungsrampen. Kritik gabs an der Preispolitik in den Parkhäusern am EBV-Carre und am Aquis-Plaza: Da wird im 1-Stunden-Takt abgrechnet. Nicht kundenfreundlich, sagt der ADAC. mehr...

"Eurovision Song Contest" in Aachen mit der Karlsmedaille ausgezeichnet

Der "Eurovision Song Contest" hat in Aachen die Karlsmedaille für europäische Medien bekommen.

Die Laudatio hielt Björn von der legendären Band Abba. Zur Begründung der Preisverleihung an den ESC hat die Jury gesagt, der ESC sorge für ein besonderes, europäisches Gemeinschaftsgefühl. Auch Schlagersängerin Nicole war gestern Abend in Aachen. mehr...

Karlsmedaille für den ESC

Der Wettbewerb "Eurovision Song Contest" wird heute in Aachen mit der Karlsmedaille – einem europäischen Medienpreis - ausgezeichnet.

Die Laudatio hält Björn von der legendären Band Abba. Die Schweden hatten 1974 den ESC mit dem song „Waterloo“ gewonnen. Zur Begründung der Preisverleihung an den ESC sagt die Jury, beim Schauen des Wettbewerbs stelle sich ein besonderes, europäisches Gemeinschaftsgefühl ein.

Die Feier im Krönungsaal des Aachener Rathauses beginnt heute Abend um 17:30. Neben Abba-Mitglied Björn ist auch Schlagersängerin Nicole dabei. Sie hatte 1982 den Eurovision Song Contest gewonnen. mehr...

Aachen will in Kray zweiten Sieg in Folge einfahren

Selbstbewusst reist Alemannia Aachen zum Nachholspiel des 22. Spieltages an den Essener Uhlenkrug. Gastgeber der Schwarz-Gelben ist der abgeschlagene Vorletzte der Regionalliga West FC Kray.

Das Spiel sollte eigentlich am 21. Februar stattfinden, fiel damals aber aufgrund von Unbespielbarkeit des Platzes aus. Am Donnerstag ist um 19 Uhr Anpfiff. Dann wollen die Aachener nach dem 1:0-Erfolg am letzten Freitag gegen Fortuna Düsseldorf II wieder drei Punkte einfahren. mehr...