Aachen

Carolus Thermen weihen neue Saunalandschaft ein

Heute eröffnen die Carolus Thermen Aachen ihre frisch renovierte Saunalandschaft.

Neben vielen optischen Erneuerungen wurde beispielsweise auch die Anzahl der Duschen verdoppelt oder in den Saunen eine Fußbodenkühlung eingebaut. Die Umrüstung der Saunaöfen von Elektro auf Gas bringt den Thermen außerdem eine Ersparnis von ca. 40.000 Euro im Jahr. mehr...

Revision geplant gegen Falschfahrer-Urteil

Der Verteidiger des Falschfahrers, der im Januar auf der A4 bei Merzenich einen tödlichen Unfall veursacht hatte, will gegen das gestrige Urteil des Aachener Landgerichts vorgehen.

Man werde Revision einlegen, sagte er im 100'5 Interview. Sein Mandant habe absichtlich einen entgegenkommenden Lastwagen gerammt, weil er sich umbringen wollte. Er sei davon ausgegangen, dass sonst niemand verletzt werde. Das Gericht hatte den Niederländer gestern unter anderem wegen zweifachen Mordes zu 12 Jahren Haft verurteilt. mehr...

Alemannia: Meisterschaftsspiel wird Ende November nachgeholt

Das ausgefallene Meisterschaftsspiel zwischen Alemannia Aachen und der U21 des 1. FC Köln wird am 25. November, einem Samstag, nachgeholt.

Angepfiffen wird die Partie um 14 Uhr auf dem Tivoli. Schon gekaufte Eintrittskarten sind auch dafür gültig.

Das Spiel war vor anderthalb Wochen nach dem Tod von Kölns Co-Trainer Uwe Fecht abgesagt worden. mehr...

Urteil im Fall des Geisterfahrers auf der A4 bei Merzenich

Ein Mann, der auf der A4 bei Merzenich als Falschfahrer einen tödlichen Unfall verursacht hat, muss für 12 Jahre ins Gefängnis.

Das Aachener Landgericht hat ihn heute Mittag wegen zweifachen Mordes und sechsfachen versuchten Mordes verurteilt. Der Mann aus dem niederländischen Schimmert war absichtlich falsch auf die Autobahn gefahren, um sich das Leben zu nehmen. Er prallte frontal mit einem entgegenkommenden LKW zusammen, wurde dann aber gegen weitere Autos geschleudert. Ein Ehepaar starb, drei Autofahrer wurden verletzt, drei weitere kamen mit dem Schrecken davon. Laut eines psychologischen Gutachtens war der Falschfahrer vermindert schuldfähig, weil er mehr...

Alemannia gewinnt in Bonn

Die Alemannia hat gestern Abend gegen den Bonner SC mit 2:0 gewonnen.

Beim Flutlichtspiel in Bonn traf Marcel Damaschek 5 Minuten vor der Pause zur Aachener Führung, in der 70.Minute sorgte Aachens Torjäger Mergim Fejzullahu für den 2:0-Endstand. Damit klettert die Alemannia in der Tabelle der Regionalliga West auf Platz 8. mehr...

Alemannia reist nach Bonn

Der Tabellenelfte Alemannia Aachen muss am Montagabend beim Fünfzehnten, dem Bonner SC antreten. Angepfiffen wird das Match am Montagabend um 20.15 Uhr.

Für die Alemannia beginnt damit wieder eine englische Woche, denn schon am Donnerstag steht das Erstrundenspiel im FVM-Pokal in Köln auf dem Programm und am Sonntag begrüßt das Kilic-Team Rot-Weiß Essen auf dem Tivoli. mehr...

Neues Park-Konzept für Aachen

Die Stadt Aachen bekommt ein neues Park-Konzept.

Der Mobilitätsausschuss hat beschlossen, dass die Verwaltung dafür konkrete Vorschläge ausarbeiten soll. Das neue Konzept soll vor allem dazu beitragen, dass die Luft sauberer wird.

Verschiedene Maßnahmen sollen dafür sorgen, dass sich der Straßenverkehr in der Innenstadt verringert. So werden die Gebühren fürs Parken am Straßenrand angehoben. Noch sind sie deutlich niedriger als in den Parkhäusern. Nach Ansicht der Stadt suchen Autofahrer deshalb länger nach einem Parkplatz. Die Angleichung der Gebühren fordert auch die Bezirksregierung Köln, da die Stadt Aachen sie schon in ihrem Luftreinhalteplan mehr...

Prozess um Vergewaltigung und Nötigung beginnt

Ein mutmaßlicher Sexualstraftäter muss sich ab heute vor dem Aachener Landgericht verantworten. Er soll vor drei Jahren an der Vaalser Straße in Aachen eine Joggerin vergewaltigt haben.

In zwei weiteren Fällen in Aachen-Richterich und Übach-Palenberg blieb es beim Versuch, weil die Opfer entkommen konnten. Die Fälle sorgten auch über die Region hinaus für Aufsehen, weil der Täter von einer Überwachungskamera gefilmt wurde, als er ohne Hose auf der Suche nach einem Opfer durch Übach-Palenberg lief. Auch bei Aktenzeichen XY wurde daraufhin nach ihm gefahndet. Bei seiner Festnahme gestand er die Taten. mehr...

Alemannia Aachen am 19.10. im Mittelrheinpokal

Der Termin für das Spiel von Alemannia Aachen in der ersten Runde des Mittelrheinpokals steht fest:

Es findet am 19. Oktober, also übernächsten Donnerstag, beim Landesligisten Borussia Lindenthal-Hohenlind statt. Anstoß in der Westkampfbahn in Köln ist um 19.30 Uhr. Die Tickets kosten 8 bzw. ermäßigt 4 Euro. mehr...

SinnLeffers-Stammhaus in Aachen soll abgerissen werden

Eines der bekanntesten Kaufhäuser Aachens plant eine massive Veränderung.

Das SinnLeffers-Stammhaus in der Großkölnstraße soll im kommenden Jahr abgerissen werden. An seiner Stelle ist ein Neubau geplant, der moderner und fast doppelt so groß sein soll wie das alte Gebäude.

Etwa drei Jahre sollen die Bauarbeiten dauern. Für diese Zeit will das Traditionskaufhaus in ein Gebäude in der Nähe ziehen. mehr...