Zuschuss für erste Route im Radvorrangnetz

Radfahren in Aachen soll sicherer werden: mit dem sogenannten Radvorrangrouten-Netz.

Um die erste dieser Routen bauen zu können, bekommt die Stadt jetzt rund eine Million Euro vom Bund. Die Route 1 führt von Eilendorf über die Innenstadt bis zum Campus Melaten – auf der Strecke sollen die Radwege verbessert und auffälliger gestaltet werden.

Mehr zum Thema Verkehrsmeldungen