Viele Autos in Aachen aufgebrochen

In Aachen hat die Polizei in der Nacht einen Autoaufbrecher erwischt.

Auf der Marienburger Straße war ein Anwohner vom Klirren einer eingeschlagen Autoscheibe wach geworden. Er sah den mutmaßlichen Täter und konnte ihn der Polizei so gut beschreiben, dass Beamte ihn kurz danach verhaften konnten. Ermittlungen in der Nacht haben ergeben, dass noch vier weitere Autos aufgebrochen worden waren, mindestens zwei davon gehen ebenfalls auf die Kappe des Mannes. Er ist der Polizei einschlägig bekannt und schon zweimal in letzter Zeit verhaftet worden.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze