Schwerer Unfall auf der A4

Bei einem Unfall mit sechs beteiligten Autos sind gestern Abend zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden.

Ein Autofahrer hatte offenbar beim Spurwechsel auf der A 4 bei Weisweiler einen anderen Wagen übersehen und war dagegen gefahren. Mehrere andere Autos krachten dann noch in die Unfallstelle. Die Autobahn blieb stundenlang gesperrt.

 

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze