Restaurants auf ehemaligem POCO-Gelände

Ein Teil des ehemaligen POCO-Geländes an der Gut-Dämme-Straße in Aachen ist verkauft worden.

Vorher hat die 7280 m² große Fläche der Landmarken AG gehört. Die Käufer sind zwei Unternehmen aus der Systemgastronomie. Sie haben auch bereits bei der Stadt Aachen Bauanträge für ein italienisches Restaurant und ein Steakhouse eingereicht.

 

Mehr zum Thema Wirtschaft