Feuerwehr wegen Scheunenbrand im Einsatz

Am Grauenhofer Weg in Aachen hat in der Nacht eine Scheune gebrannt.

Für die Feuerwehr war der Einsatz aufwändig, weil das Wasser über Tanklöschfahrzeuge und einen etwa einen Kilometer entfernten Hydranten zur Scheune gebracht werden musste. Verletzt wurde niemand, auch Tiere konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Die Polizei geht von einem hohen Sachschaden aus. Warum es gebrannt hat, ist noch nicht geklärt.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze