Alemannia-Spiel abgesagt

Die Alemannia geht früher in die Winterpause als geplant.

Das Spiel der Alemannia am Samstag gegen Viktoria Köln ist nämlich gerade abgesagt worden. Der Platz ist nach den Regenfällen in den letzten Tagen unbespielbar, hat die Platzkommission entschieden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest, bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit . Eigentlich wollte die Alemannia bei dem Spiel den 117.Vereinsgeburtstag feiern - das ist jetzt in den Klömpchensklub im Tivoli verschoben worden. Ab 12 Uhr lädt die Alemannia Ihre Fans und Partner zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Auch die Mannschaft und der Trainerstab werden da sein. 

Mehr zum Thema Sport