Aachener Verwaltung baut für mehr Platz

In den Büros der Aachener Verwaltung wird es immer enger. Deshalb plant die Stadt am Standort Lagerhausstraße einen An- und Neubau. 

Dabei sollen rund 200 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen, plus neue Säle und Besprechungsräume. Bis die Mitarbeiter dahin umziehen können, dauert es aber noch etwas. Die Stadt rechnet damit, dass alles Anfang 2023 fertig sein könnte. 

Mehr zum Thema Politik