Unter Mordverdacht in Untersuchungshaft

Nach dem Tod einer Frau am letzten Wochenende in Aachen sitzt ihr Ehemann, von dem sie getrennt lebte,  jetzt in Untersuchungshaft.

Er konnte gestern in Düren festgenommen werden und wird verdächtigt, seine Ehefrau umgebracht zu haben.  Wie die Staatsanwaltschaft berichtet, soll er sich am Sonntagabend gewaltsam Zugang zur Wohnung seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau in der Jülicher Straße in Aachen verschafft haben. Danach soll er sie direkt angegriffen und brutal getötet haben. Mit seiner Festnahme wäre ein Verdächtiger in Gewahrsam. Nach dem Verdächtigen in dem anderen Fall aus Herzogenrath wird nämlich noch weiter gefahndet. Der Ehemann der dort getöteten Frau ist noch auf der Flucht.

 

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze