Supermarkt in Tönisvorst geräumt

Alarm am Dienstagabend in einem Supermarkt in Tönisvorst im Kreis Viersen.

Ein stechender Geruch lag in der Luft – der Supermarkt wurde vorsorglich geräumt. Die Feuerwehr gab schließlich Entwarnung. Der Geruch kam aus einem defekten Räucherofen hinter der Fleischtheke. Eine Gefahr für Personal und Kunden hatte nicht bestanden.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze