Schwerverletzte bei Frontalzusammenstößen

Auf der B57 zwischen Linnich und Baesweiler sind heute morgen zwei Autos frontal zusammengestoßen.

Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Die Bundesstraße war für die Unfallaufnahme gesperrt. Einen weiteren Frontalzusammenstoß gab es gestern Abend auf der B258 bei Monschau. Auch dabei verletzten sich zwei Autofahrer schwer. In beiden Fällen weiß die Polizei noch nicht, wie es zu den Unfällen kommen konnte.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze