Polizeieinsatz im Hambacher Forst

Bild: Polizei Aachen 

Bis zum Ende des Jahres wird im Hambacher Forst nicht gerodet. Trotzdem ist die Polizei am Vormittag dort mit Hundertschaften unterwegs gewesen.

Die Beamten sollten RWE-Beschäftigte schützen, die dort Barrikaden wegräumten, die Braunkohlegegner errichtet hatten. Zwei Aktivistinnen wurden festgenommen. Sie hätten sich aus Protest auf einer fünf Meter hohen Konstruktion selbst festgemacht, sagte eine Polizeisprecherin.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze