Mann geht mit Baseballschläger auf Polizisten los

Polizisten in Euskirchen haben am Freitagabend mehrere Schüsse auf einen 41-Jährigen abgegeben. Er hatte die Beamten zuvor mit einem Baseballschläger angegriffen. Der Mann wurde an Armen und Beinen getroffen. Es bestehe keine Lebensgefahr.

Nach Angaben der Polizei hatte der als gewalttätig bekannte Mann auf einer Wache angerufen und damit gedroht, dass einer Bekannten von ihm etwas passieren würde. Ein Streifenwagen wurde losgeschickt und stoppte den Wagen des 41-Jährigen. Der stürmte sofort aus dem Auto heraus und schlug mit einem Baseballschläger auf den Streifenwagen ein. Auch als Verstärkung kam, blieb er aggressiv und ging auf einen Polizisten los. Drei Beamte eröffneten nach Warnschüssen das Feuer auf den Mann. Zwei Begleiter des 41-Jährigen wurden vorübergehend verhaftet. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze