Grüne messen Schadstoffwerte im 100'5 Revier

Wegen des Diesel-Skandals sind hohe Stickoxid-Werte aktuell ein großes Thema - schon allein, weil sie zu Fahrverboten führen könnten.

In der StädteRegion haben die Grünen gemessen, wie viel Stickstoffdioxid in Aachen, Eschweiler, Herzogenrath und Würselen in der Luft liegt. Die Werte liegen demnach zum Teil nur knapp unterhalb der Grenzwerte. Zu hoch - finden die Grünen. Sie fordern, dass die Bundesregierung Druck auf die Autoindustrie macht - damit die für Hardware-Nachrüstungen an Dieselautos sorgt. 

Mehr zum Thema Umwelt