AfD-Parteitag in Köln: Kontrollen auch im 100'5 Revier

Wegen des AfD-Bundesparteitags am Wochenende in Köln wird es in den nächsten Tagen an den Grenzen im 100'5-Revier verstärkte Kontrollen geben.

Die Bundespolizei will verhindern, dass gewaltbereite Demonstranten aus Belgien oder den Niederlanden nach Köln fahren. Kontrolliert wird nicht nur an den Straßen, sondern auch an Bahnhöfen.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze