Jennifer Lopez will nicht deine Mutter sein

Sie hat zwar selber zwei Kinder, aber sie ist nicht deine Mutter. Jennifer Lopez hat ihre neue Single veröffentlicht, in der sie mehr als klarmacht, dass der Haushalt nicht ihr erklärtes Ziel ist.

Der Song, der von Meghan Trainor mitkomponiert wurde und auf ihrem Debut Album keine Verwendung fand, ist sehr eingängig und frech. Meghan Trainor ist übrigens auch im Background zu hören.

Jennifer Lopez beschreibt die Idee hinter dem Song als Mut machend für die Frauen und erklärte. „Jungs haben die Tendenz Dich anfangs erst zu lieben und als heißeste Frau auf dem Erdball zu umgarnen. Und plötzlich heißt es: „Okay…wo steht das Essen?“ Du denkst nur: „Was? Willst du mich flachsen? Führ‘ mich aus! Was machst Du da gerade?“

Im Song heißt es: „Ich koche nicht den ganzen Tag für Dich / Ich bin nicht Deine Mutter / Ich mache nicht Deine Wäsche / Ich bin nicht Deine Mutter / Wann bekommst Du das auf die Reihe? / Ich bin nicht Deine Mutter.“  

Also Jungs, J.Lo führt man besser aus.

Mehr zum Thema Musik